Verkehrsunfallabwicklung

Wir erledigen für Sie die zivilrechtliche Abwicklung von Verkehrsunfällen, insbesondere die Geltendmachung von Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld mit der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung Ihres Unfallgegners. Dabei sind wir mit unserer langjährigen Erfahrung nicht nur in Darmstadt, dem Rhein-Main-Gebiet und Südhessen für Sie tätig, sondern kümmern uns bundesweit und auch bei Unfällen im europäischen Ausland um Ihre Rechte. Dazu gehören insbesondere folgende Konstellationen:

 

  • Unfall im Inland
    • mit in Deutschland zugelassenen Fahrzeugen
    • mit außerhalb Deutschlands zugelassenen Fahrzeugen
  • Unfall im Ausland
    • mit außerhalb Deutschlands zugelassenen Fahrzeugen
    • mit in Deutschland zugelassenen Fahrzeugen

 

Gerade der Auslandsunfall bietet viele Tücken: Es gelten andere Fristen, manchmal abweichende Verkehrsregeln und die Haftungs- und Beweisregeln sind im Ausland oft ganz anders gestaltet, als in Deutschland. Wir sagen Ihnen welche Schadenspositionen wo ersatzfähig sind und wickeln den Auslandsunfall für Sie ab. Und wenn einmal ein Gerichtsverfahren gegen die ausländische Versicherung notwendig werden sollte, dann richtet dieses sich zwar regelmäßig nach ausländischem Schadensrecht, doch können wir den Prozeß i.d.R. nach Deutschland ziehen und vor Ihrem Wohnsitz-Gericht durchführen.

 

Ihr Ansprechpartner im Verkehrsrecht ist Rechtsanwalt Kai Sulzmann.

 

<< zurück